Schwanger werden trotz des PCO-Syndrom!

Der häufigste Grund für einen nicht erfüllten Kinderwunsch ist das PCO-Syndrom. Mit dem Schwanger werden Trainings- und Ernährungsplan kannst du deine Chancen schwanger zu werden, deutlich erhöhen.

5.784

Schwangerschaften trotz PCO

Natalie Brockhaus

Schwangerschaftsexpertin

Mein Name ist Natalie Brockhaus, 42 Jahre alt und vor knapp 9 Jahren selbst von dem PCO-Syndrom betroffen. Mein Mann und Ich hatten einen sehnsüchtigen Kinderwunsch der 2 Jahre lang erfolglos schien.

 

Nach über 10 Monate eigener Forschung mit verschiedenen und neu entwickelten Methoden wurde ich nun doch endlich schwanger. Heute bin ich stolze Mutter von 3 wundervollen Kindern und helfe nun seit über 7 Jahren auch anderen Frauen die an den PCO-Syndrom leiden, endlich Schwanger zu werden.

 

Über 5.000 Frauen konnten so bereits in den letzten Jahren schwanger werden und ich freue mich, wenn ich auch dir bei deinem sehnsüchtigen Kinderwunsch helfen kann. Meine Methoden und Tipps sind zu 100% natürlich und ganz ohne Nebenwirkungen oder Risiken.

 

Wie auch du innerhalb von wenigen Wochen trotz des PCO-Syndrom schwanger werden kannst, erkläre ich dir hier auf dieser Seite.

Endlich Windelfrei - Kind trocken

Schwanger werden trotz PCO-Syndrom

Wie funktioniert das Schwanger werden Training?

Viele Frauen leiden an dem PCO-Syndrom, die meisten Frauen erfahren es oft dann, wenn sie trotz intensiven Kinderwunsch nach mehreren Monaten oder Jahren einfach nicht schwanger werden. Als ich vor 9 Jahren erfahren musste, dass ich ebenfalls dazu gehöre, beschloss ich mich intensiv mit dem Problem und der hormonellen Veranlagung auseinander zu setzen.

 

In Amerika gab es zu dieser Zeit bereits einige Studien, hier in Deutschland jedoch kaum bis keine wirklichen Erkenntnisse und Behandlungsmethoden bzw. keine die wirklich Effektiv helfen. Deshalb wanderte ich für 12 Monate nach Amerika aus und tauschte mich dort mit einigen Experten aus.

 

Gemeinsam entwickelten und untersuchten wir verschiedene Hormonelle aber auch körperliche/ mentale Möglichkeiten um die Fruchtbarkeit bei einer Frau mit dem PCO-Syndrom deutlich zu erhöhen. Ich selbst "spielte" dabei das Versuchskaninchen, denn mein Mann und ich wünschten uns über 2 Jahre lang nichts sehnlicher als gemeinsam eine Familie zu gründen.

Nach etlichen Versuchen und über 15 Schwangerschaftstests war es dann nach 10 Monaten soweit, ich wurde endlich schwanger. Aufgrund der Dokumentation und der einzelnen voneinander getrennten Methoden, fanden wir die "Formel" zum schwanger werden heraus. Zum erstaunen aller Beteiligten, waren es keine Medikamente oder Hormone die mir zur Schwangerschaft verhalfen, sondern die reine Ernährungsanpassung und das gemeinsam mit Yoga-Trainerin  Marlene Williams entwickelte Entspannungstraining für die Förderung der Durchblutung in der Gebärmutter bzw. der Eierstöcke.

 

Doch wie effektiv diese Methode wirklich ist, mussten wir erst einmal anhand einer eigenen "Studie" ermitteln... Gemeinsam mit über 300 Frauen die ebenfalls aufgrund des PCO-Syndrom nicht schwanger werden konnten, starteten wir unsere Studie...

 

Unsere Schwanger werden trotz PCO-Syndrom Studie:

300 Frauen im Alter von 18-40 Jahren haben wir jeweils in 3 Gruppen aufgeteilt und ihnen den vorgefertigten Trainings- und Ernährungsplan aus unseren Forschungen gegeben.

Kurze Information zum Trainings- und Ernährungsplan: Die Studien-Teilnehmer mussten nicht ihre Ernährung komplett umstellen, sondern zusätzliche Nahrungsmittel die sie in bestimmten Abständen und Mengen zu sich nehmen. Dabei handelt es sich um natürliche Nahrungsmittel die in jedem Supermarkt erhältlich sind.

Der Trainingsplan dient als Durchblutungsförderung und gleichzeitige Entspannung der Stresshormone, die erwiesener Weise zu Durchblutungsstörung führen können. Die Übungen sind ganz bequem von zuhause aus durchführbar und nehmen ca. 15-20 Minuten täglich in Anspruch.

Unsere Gruppen-Ergebnisse:

  • 300 Teilnehmerinnen
  • 100 Frauen im Alter von 18-24 Jahren
  • 100 Frauen im Alter von 25-32 Jahren
  • 100 Frauen im Alter von 33-40 Jahren
  • 216 von 300 Frauen wurden Schwanger: 72% Erfolgsquote
  • Alter von 18-24:
  • 79 von 100 wurden schwanger
  • Alter von 25-32:
  • 74 von 100 wurden schwanger
  • Alter von 33-40:
  • 63 von 100 wurden schwanger

Damit hatten wir den Beweis: Meine Schwangerschaft durch den Trainings- und Ernährungsplan war also kein Zufall. Sofort erstellten wir ein System-Handbuch mit den Trainingseinheiten, den Ernährungsvorgaben, wichtigen Erkenntnissen, Informationen und Tipps zum Thema PCO-Syndrom.

 

Unsere Methode sprach sich in Amerika wie ein Lauffeuer herum und es meldeten sich immer mehr Frauen bei uns. Tausenden Frauen konnten wir so in kurzer Zeit dabei helfen, trotz des PCO-Syndroms schwanger zu werden.

 

Nun wollte ich 2016 als Botschafterin auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz unsere Methode bekannt machen und für alle Frauen zur Verfügung stellen. Deshalb nahm ich mir vor, unseren Trainings- und Ernährungsplan mit zusätzlichen und wichtigen Informationen rund um das Thema "PCO-Syndrom & Schwangerschaft" online hier auf dieser Webseite zur Verfügung zu stellen.

Bislang konnten so bereits über 1.000 Frauen allein in Deutschland trotz des PCO-Syndrom schwanger werden.

 

So kannst du auch du jetzt den Trainings- und Ernährungsplan herunterladen und ihn sofort anwenden, damit auch du deine Chancen endlich schwanger zu werden deutlich erhöhen kannst. Normalerweise wird unser Trainings- und Ernährungsplan in Amerika für umgerechnet 94€ angeboten und von einigen Partner-Institutionen zur Hälfte übernommen.

 

Da die Kosten für unsere Methode noch nicht von Krankenkassen in Deutschland übernommen werden, bieten wir den Trainings- und Ernährungsplan im deutschsprachigen Raum (DE,AT,CH) derzeit für die Hälfte des normalen Preises an, so wie es sonst auch in Amerika und mittlerweile auch in vielen anderen Ländern angeboten wird. #Gleichberichtigung

Ich möchte dir und anderen Frauen Hoffnung und Mut machen und natürlich keine falschen Versprechungen, doch ich bin mir sicher dass auch dir der Schwanger werden Trainings- und Ernährungsplan helfen kann, endlich schwanger zu werden. Über 5.000 Frauen und eine Erfolgsquote von über 70% sind der Beweis und ich wünsche mir wirklich vom Herzen dass auch Du zu den glücklichen Anwenderinnen gehören wirst.

 

Ich weiß selbst wie verzweifelt und unendlich traurig man sich fühlt, wenn der Kinderwunsch so extrem stark ist und man einfach nicht schwanger wird, ich weiß jedoch auch wie es sich anfühlt, zu wissen dass die Diagnose PCO-Syndrom nicht bedeutet dass man es niemals schaffen kann.

 

Ich möchte dir sagen, dass du es schaffen kannst, bereits in wenigen Monaten schwanger zu werden. Lade dir jetzt den Schwanger werden Trainings- und Ernährungsplan herunter und ich freue mich auf deine Erfolgsgeschichte :)

 

Ganz herzliche Grüße

Natalie Brockhaus

Natalie Brockhaus

 

Hinweis: Klicke unten auf den "Jetzt herunterladen" Button und nach dem Bestellvorgang erhältst du den Trainings- und Ernährungsplan sofort zum Downloaden.

  • Effektives Training für deine Fruchtbarkeit
  • Ernährungsvorgaben
  • Wichtige Erkenntnisse & Infos zum Thema PCO-Syndrom
  • Fruchtbarkeit erhöhen
  • Bessere Durchblutung der Eierstöcke
  • Mentale Vorbereitung auf die Befruchtung
  • Höhere Chancen endlich schwanger zu werden

einmalig nur 47€ statt  94€ 

Das sagen Anwenderinnen unseres Schwanger werden Trainings:

Luca ist Windelfrei

Über 1 Jahr haben wir wirklich alles probiert, doch ich wurde einfach nicht schwanger... Dann wurde ich von meiner Frauenärztin auf diese Methode aufmerksam gemacht und probierte es auch sofort aus, nicht einmal 3 Monate vergingen und es war soweit ICH BIN SCHWANGER :)

Mittlerweile bin ich im 8. Monat schwanger und kann es kaum erwarten unsere kleine Prinzessin in den Armen zu halten <3 Ich finde es vor allem so toll, dass du so viel privates auch in dein Informationsbuch packst, es gab mir so viel Kraft dieses Training und den Ernährungsplan durchzuziehen und es hat dann auch wirklich funktioniert, ich danke dir vielmals, danke danke! :)

Susanne Brinks

Luca ist Windelfrei

Ich möchte mich hiermit auch nochmal bei dir bedanken, aus tiefstem Herzen! Mein Wunsch ist wahr geworden und mir kommen jetzt wieder die Tränen wenn ich daran denke, ich habe es mit meinem Freund lange probiert und auch uns sagte der Frauenarzt dass es eher unwahrscheinlich wird, schwanger zu werden. Eine Fehlgeburt musste ich auch bereits hinnehmen, doch jetzt blende ich all die negativen Erinnerungen und Momente aus, ich möchte in die Zukunft sehen und freue mich schon sehr unseren Engel bald in unsere Arme nehmen zu können.

Nina Debkowski

Häufige Fragen und Antworten:

  • Diese Methode ist für alle Frauen geeignet die ihre Fruchtbarkeit und somit die Befruchtung deutlich erhöhen möchten. Speziell entwickelt für Frauen mit PCO-Syndrom, aber auch Frauen ohne bekannte Erkrankungen können dadurch ihre Chancen auf eine Schwangerschaft deutlich erhöhen.
  • Da es sich um eine natürliche Methode handelt, gibt es weder Nebenwirkungen noch Risiken.
  • Momentan werden leider keine Kosten von der Krankenkasse übernommen, jedoch haben wir den Preis angepasst, so dass du nur die Selbstbeteiligung zahlst. Wir möchten für Gleichberichtigung sorgen.
  • Diese Frage lässt sich pauschal nicht beantworten, einige Frauen konnten bereits nach 6-9 Wochen schwanger werden, andere Wiederrum "erst" nach 4-6 Monaten. Wichtig ist, sich genau an das Training und den Ernährungsvorgaben zu halten.
  • Eine Schwangerschaft können wir trotz der hohen Erfolgsquote natürlich nicht garantieren. Trotzdem spricht die Statistik für sich und wir sind sehr zuversichtlich, dass auch du schwanger werden kannst.

Disclaimer: Ihnen zu Versprechen, dass Sie mit unserem Trainings- und Ernährungsplan mit Sicherheit schwanger werden, wäre unseriös. Trotzdem sind wir uns sicher, dass Sie mit Hilfe unserer Methode Ihre Chancen deutlich erhöhen können. Wir freuen uns auf Ihre Erfolgsgeschichte.